Anis ganz

Samen

Anis ganz

Anis sollte wie alle Gewürze mit ätherischen Ölen am besten erst kurz vor der Verwendung gemahlen oder im Mörser zerstoßen werden. Sonst verliert es schnell sein aromatisch würziges Aroma! Anis verleiht Gebäck und Spirituosen seinen leicht scharfen Lakritze artigen Geschmack. Aufgrund seiner reinigenden Heilwirkungen findet Anis auch vielseitigen Einsatz als homöopathisches oder pflanzliches Mittel.